Dorfkirchen
Unser Schatz
| Dorfkirchen
Unser Projekt
| Themenkirchen
Weihnachtskirche
| Polenzko
Osterkirche
| Trüben
Dorfkirchenmuseum
| In der Stärkefabrik

Evangelische Weinberggemeinde Garitz in der Evangelischen Landeskirche Anhalts

Wir sind der Zusammenschluss der vier früher selbstständigen Kirchengemeinden Garitz, Trüben, Kleinleitzkau und Polenzko-Bärenthoren im Kirchkreis Zerbst der Evangelischen Landeskirche Anhalts.

In der Mitte unseres Gemeindegebiets in Garitz liegt seit alters eine Gemarkung „Am Weinberg“. Der Flurname aus alten Karten deutet an, dass auf diesem ansteigenden Gelände im Mittelalter einst Wein angebaut wurde. Wir Christen haben diesen Flurnamen zum Namen unserer vereinigten Gemeinde gewählt, weil er uns an das Gleichnis vom Weinberg in der Bibel (Mt. 20, 1-16) gemahnt. Das Gleichnis erzählt von einem Weinbergsbesitzer, der vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag Arbeiter für seinen Weinberg anheuert und am Abend allen den gleichen Lohn auszahlt. In diesem Gleichnis hat Jesus uns verdeutlicht, dass ganz gleich, wann wir zum Glauben finden, uns immer die gleiche Liebe Gottes zuteil wird. Es ist diese Gewissheit, die wir verbreiten möchten.

Wir möchten jeden einladen – wann immer und von woher er auch kommen mag – einen eigenen Weg zum Glauben und einen Platz im großen Weinberg des Herrn zu finden. Darin sehen wir unseren Auftrag in einer zunehmend vom Glauben entfremdeten Umwelt.

Unsere Gemeinde ist Zustifter und Mitglied des Förderkreises der Stiftung Entschlossene Kirchen.

Polenzko

PfeilKarte Evangelische Landeskirche Anhalts

Ev. Weinberggemeinde Garitz | Pfarrer: Thomas Meyer, Zerbst |
GKR-Vorsitzender: Ullrich Hahn, Garitz Dorfstr. 6, 39264 Zerbst/Anhalt OT Garitz
Disclaimer
Home